PERFECT DOT® MX

Anwendervorteile

  • Optimale Farbübertragung
  • Kontrollierter Punkt- und Tonwertzuwachs
  • Hohe Gleichmäßigkeit im Flächenausdruck
  • Premium-Qualität

Anwendungsgebiet

Im konventionellen hochqualitativen Bogen-Offset: für Papier und hochqualitativen Karton


Oberflächenstruktur Perfect Dot MX

Oberflächenstruktur
PERFECT DOT® MX

PERFECT DOT® MX wurde anlässlich der Drupa 1990 offiziell vorgestellt, und im Laufe der Jahre fortwährend an die sich ändernden Anforderungen im hoch-qualitativen Bogenoffsetdruck weiterentwickelt. (MX = optimale Farbübertragung).

Aufgrund dieser guten Farbübertragungseigenschaften, der hervorragenden Punktschärfe und dem kontrollierten Punktzuwachs im mittleren Bereich hat PERFECT DOT® MX bei Druckmaschinenherstellern und führenden Druckereien in aller Welt Einzug gefunden.

Grundlagen für diese Eigenschaften sind die Auswahl der speziell hergestellten Gewebe und eine kompressible Schicht aus geschlossenen Mikrozellen. In Expertenkreisen weiß man diese Qualitätsmerkmale sehr zu schätzen.

Produktdaten PERFECT DOT® MX

Oberflächenrauheit nach DIN 4768,
mechanisches Meßsystem

Ra: 0,6 µm
Rz: 4,0 µm

Härte nach DIN 53505
Deckschicht: 65 IRHD-micro
Gesamt: 80 Shore-A

Dicke nach ISO 4593:1993: 1,95 mm

Reißfestigkeit: >4.000 N/50 mm

Dehnung nach ISO 12636-4.2
bei 500 N/50 mm: 0,80 %
bei 1.000 N/50 mm: 1,40 %

Kompressibilität nach ISO 12636-4.5
1. Zyklus: 9,0 %
5. Zyklus: 9,3 %

Druckspannung
bei 0,10 mm Eindrückung: 77 N/cm2
bei 0,20 mm Eindrückung: 142 N/cm2

Farbe der Deckschicht: grün

Oberfläche: feinst geschliffen